FUTURAKEL und konstruktiver Journalismus sind Arbeit.

Dieses unabhängige und von keinem Medienkonzern finanzierte Projekt kostet uns sehr viel zeitlichen und technischen Aufwand – und wir machen das bislang rein ehrenamtlich für Euch, unsere Hörerinnen und Hörer.

Bitte unterstütze uns durch eine Honorar-Mitgliedschaft bei unserem seriösen, journalistischen Bezahlpartner “Steady” (Krautreporter, Übermedien, Perlentaucher, Postillon etc.). Hier kannst Du Dich einfach und schnell registrieren und auf diese Weise Mitglied werden beim unabhängigen Zukunftspodcast FUTURAKEL, dessen Ziel es ist, junge Menschen an journalistisches Arbeiten (Recherche, präzises Texten, freies Sprechen) heranzuführen und als eines der ersten deutschen Medien ausschließlich konstruktiven Journalismus zu betreiben.

Es dauert nur eine Minute – weiter Infos und Mitgliedschaftsvorteile findest Du hier:

www.steadyhq.com/de/futurakel

Neu: FUTURAKEL ist jetzt auch auf Instagram: